Die nächsten tArt-Orte stehen fest:
26.05.2022 - 12.06.2022

Eitempera und Acrylfarben (29)

Name:

Elke Hies









tArt-Ort:

Im Hostert 9 • 65558 Holzheim • t. 06432-61570
Geöffnet: Freitag, 10.06. von 12 bis 17 Uhr
Samstag, 11.06. von 12 bis 17 Uhr





Beschreibung:

Elke Hies, gebürtige Diezerin, wohnt seit 2000 mit ihrer Familie in Holz- heim und hat nach einem Malkurs ihre Leidenschaft zur Malerei entdeckt.
Die Folge war, dass sie ab 2017 im Malkreis Diez bei Renate Felden sowie an mehreren Seminaren und jährlichen Weiterbildungen, wie z. B. bei Veronika Olma und Luc Demessy, die im Schwarzwald Wochenkurse geben teilgenommen hat. Ferner war sie mehrfach Absolventin der von Volker Altrichter im Haus Eberhardt Diez veranstalteten Akademiekurse. Aufgrund dessen hat sie 2020 das dreijährige Intensivkunststudium für Malerei und Zeichnen in der „Freie Kunstakademie arte fact“ in Bonn voller Freude aufgenommen. Ihre Bilder zeichnen sich durch große farbliche Intensität und einem starken Ausdruck aus.
Sie bevorzugt Eitempera sowie Acrylfarben. Ihr Motto ist, immer etwas Neues zu lernen und mit den Augen eines Künstlers die Welt zu sehen. Frei nach Otto Dix „Der Maler ist das Auge der Welt“. Das Schönste, was passieren kann, ist der Dialog mit dem Betrachter Ihrer Bilder.
Dazu lädt sie alle Kunstinteressierten in Ihren Garten ein.



Bild-Material: